10 Meter den Abhang hinunter gestürzt

Der Fahrer dieses Autos hatte Glück im Unglück.
Der Fahrer dieses Autos hatte Glück im Unglück. © Kapo GR
Ein Autofahrer kam in Davos von der Strasse ab und stürzte rund zehn Meter einen Abhang hinunter. Das Auto erlitt Totalschaden, der Lenker kam mit leichten Verletzungen davon.

Der Lenker fuhr von Flüela-Hospiz in Richtung Davos. Rund fünf Kilometer unter der Passhöhe kam er mit dem Auto auf die linke Fahrbahn und stürzte rund zehn Meter den Abhang hinunter. Dabei überschlug sich das Auto und kam auf dem Dach zu liegen. Das Auto erlitt Totalschaden, der Fahrer klagte über Rückenschmerzen, verletzte sich beim Unfall aber nur leicht.

(red/Kapo GR)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen