10’000 Besucher an Alp Spektakel

Der farbenprächtige Alpabzug begeistert Zuschauern von nah und fern.
Der farbenprächtige Alpabzug begeistert Zuschauern von nah und fern. © pd
Alpabzug, Alpkäse-Degustation und Jodlermesse: Mit rund 10’000 Besuchern ging am Sonntag das 10. Prättigauer Alp Spektakel in Küblis und Seewis zu Ende. Die Organisatoren sind mit dem grossen Besucheraufmarsch zufrieden und bezeichnen die Jubiläumsausgabe von Donnerstag bis Sonntag als “gelungenes Fest”.

Publikumsmagnet Nummer eins war auch bei der zehnten Austragung der farbenprächtige Alpabzug mit Schafen, Ziegen, “getschäppelten” Kühen und Pferdegespannen. “Tschäppel” heisst der Blumenschmuck der Tiere, welcher in aufwendiger Handarbeit hergestellt wird. Neben Alpabzug und Markt stand am Samstag auch die Alpkäse-Degustation auf dem Programm, an welcher die Besucher den besten Alpkäse bestimmen konnten.

Am Sonntag begann das Programm mit einer Jodlermesse in Seewis. Ebenfalls fester Bestandteil des Alp Spektakels ist der Kinderumzug und der Alpmarkt. Das Sortiment am Markt reichte vom Trockenfleisch über die Konfitüre bis zum Likör oder vom Türschmuck bis zum Filzhut. Die Verkäufer zogen ein positives Fazit aus dem Marktgeschäft. Und auch die Organisatoren waren über die gute Stimmung und den grossen Besucheraufmarsch erfreut. “Es war ein gelungenes Fest, alles hat gepasst”, sagte OK-Präsident Töni Gujan. (red)

 

 


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen