11-jährige Velofahrerin gegen Windschutzscheibe geschleudert

Die Lenkerin des Velos wurde beim Unfall in Kaltbrunn verletzt.
Die Lenkerin des Velos wurde beim Unfall in Kaltbrunn verletzt. © Kapo SG
Bei einem Unfall in Kaltbrunn ist ein 11-jähriges Mädchen schwer verletzt worden. Sie war am Samstagnachmittag auf dem Fahrrad mit einem Veloanhänger unterwegs, als sie von einem Auto angefahren wurde.

Unfall in Kaltbrunn: Ein 23-jähriger Autofahrer stiess mit einer 11-jährigen Velofahrerin zusammen. Diese war aus einem Parkplatz auf die Wilenstrasse gefahren. Beim Zusammenstoss wurde das Mädchen auf die Windschutzscheibe geschleudert, wie die Polizei mitteilt. Dei Schülerin musste mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht werden. Die Kantonspolizei bittet Personen, die den Unfall gesehen haben, sich beim Polizeiposten Schmerikon  (Telefon 058 229 52 00) zu melden.

Die Polizei sucht Zeugen, den den Unfall in der Wilenstrasse in Kaltbrunn gesehen haben. ©Kapo SG

Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfall in der Wilenstrasse in Kaltbrunn gesehen haben. ©Kapo SG

(red.)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen