22-Jährige rast wegen Getränk in Brückengeländer und Baum

Das Auto erlitt Totalschaden.
Das Auto erlitt Totalschaden. © Kapo SG
Heute morgen ist in Sevelen eine 22-jährige Autofahrerin von der Strasse abgekommen und geriet ins Wiesland. Dort kollidierte sie zuerst mit einem Brückengeländer und anschliessend mit einem Baum.

Der Unfall passierte laut Mitteilung der Kantonspolizei St.Gallen um 9 Uhr zwischen Sevelen und Vaduz. Auf Höhe Steinigfurt war die Frau gemäss eigenen Angaben wegen eines Getränks abgelenkt, weshalb ihr Auto rechtsseitig von der Fahrbahn geriet. Auf einer Wiese fuhr sie dann in ein Brückengeländer und schliesslich einen Baum. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Auto zurück auf die Fahrbahn geschleudert.

Die Frau zog sich bei diesem Unfall eher leichte Verletzungen zu und wurde von einer Drittperson ins Spital gebracht. Das Auto erlitt Totalschaden in der Höhe von mehreren tausend Franken.

(Kapo SG/red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen