30-Jähriger stürzt mit Trottinett

Symbolbild. Ein Mann stürzte mit dem Trottinett schwer.
Symbolbild. Ein Mann stürzte mit dem Trottinett schwer. © KEYSTONE/Sandro Campardo
Ein 30-Jähriger wollte gestern Abend mit dem Trottinett vom Bergrestaurant in Richtung Brülisau fahren. Bei einer Rechtskurve kam er von der Strasse ab und fuhr mit dem Trottinett eine abfallende Wiese herunter.

Dabei verletzte er sich so schwer, dass er mit der Rega ins Spital geflogen werden musste. Wie es zum Unfall kam, kann die Kantonspolizei Appenzell Innerhoden noch nicht sagen.

(red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen