38. Internationales Ballonfestival in Château-d’Oex eröffnet

Am Himmel über Château-d'Oex sind anlässlich des 38. Internationalen Ballonfestivals Heissluftballons in den verschiedensten Formen und Farben zu bestaunen.
Am Himmel über Château-d'Oex sind anlässlich des 38. Internationalen Ballonfestivals Heissluftballons in den verschiedensten Formen und Farben zu bestaunen. © KEYSTONE/EPA KEYSTONE/CYRIL ZINGARO
In Château-d’Oex VD ist am Samstag das 38. Internationale Ballonfestival eröffnet worden. Während neun Tagen werden rund 70 Heissluftballons in den verschiedensten Formen und Farben vor der Bergkulisse zu sehen sein. Die Organisatoren versprechen ein vielfältiges Programm.

So stehen neben Präzisionsflügen mit den Heissluftballons auch Annimationen für Kinder auf dem Programm. Selbstverständlich ist es auch möglich, als Passagier mit einem Ballon mitzufliegen.

Ein besonderes Spektakel bietet jeweils die “Night Glow” mit den durch die Flammen erleuchteten Ballons vom kommenden Samstagabend, sofern es die Wetterbedingungen zulassen. Im vergangenen Jahr musste dieser Anlass wegen schlechter Wetterbedingungen abgesagt werden.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen