40 Jahre nach Gold: Caitlyn Jenner auf “Sports Illustrated”

"Sports Illustrated" erinnert sich gerne an Caitlyn Jenner: 40 Jahre nachdem diese, damals noch als Mann, das Cover des Magazins zierte, gehört ihr der Platz nun erneut. (Archivbild)
"Sports Illustrated" erinnert sich gerne an Caitlyn Jenner: 40 Jahre nachdem diese, damals noch als Mann, das Cover des Magazins zierte, gehört ihr der Platz nun erneut. (Archivbild) © Keystone/AP Invision/CHARLES SYKES
40 Jahre nach dem Gewinn der olympischen Goldmedaille hat die inzwischen zur Frau umgewandelte Caitlyn Jenner erneut für das Titelblatt des US-Magazins “Sports Illustrated” posiert.

1976 hatte die heute 66-Jährige, damals noch als Bruce, den Zehnkampf bei den Olympischen Spielen in Montreal gewonnen und danach das Cover der Zeitschrift geziert. Auf dem neuen Titelblatt, das die Zeitschrift am Dienstag vorab im Internet veröffentlichte, zeigt sich Jenner im glitzernden Hosenanzug mit weitem Ausschnitt und der Goldmedaille um den Hals.

Nach der Sportkarriere machte Jenner hauptsächlich mit ihrer dritten und inzwischen geschiedenen Ehe mit Kris Jenner und seiner daraus folgenden Rolle als Familienoberhaupt des Kardashian-Klans Schlagzeilen. Das Leben der Familie wurde in der Reality-Serie “Keeping Up with the Kardashians” dokumentiert. Inzwischen hat Jenner, die aus ihren drei Ehen sechs Kinder hat, auch die eigene Reality-Show “I am Cait”.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen