6 Dinge, die du im September tun kannst

Von Celia Rogg
Städtereisen eignen sich im September.
Städtereisen eignen sich im September. © GIPHY/Celia Rogg
Fertig lustig: Der Sommer sagt Adieu. Aber nicht traurig sein, denn der September kann genau so schön sein. Hier sind sechs Dinge, die du während des Übergangs vom Sommer in den Herbst tun kannst.

Der September ist angebrochen und der Sommer ist vorbei. Die Grillabende, die Treffen am See und das Feierabendbier gehören der Vergangenheit an und bei vielen stellt sich jetzt die Frage: “Was mache ich denn jetzt?” Dabei ist der September der perfekte Monat, um all die Dinge zu tun, die man sonst nicht macht.

#1 Lasse einen Drachen steigen

Yuhee, Herbstzeit! Die Drachen sehnen sich wieder danach, in die Lüfte zu steigen. Das weckt Kindheitserinnerungen.

#2 Sammle Pilze

Versuche es mal mit Pilzesammeln! Der Herbst ist dafür ideal. Wenn du selbst keine Ahnung von Pilzen hast, geh mit einem Freund oder suche jemanden, der sich damit auskennt. Die von Hand gepflückten Pilze schmecken übrigens am besten.

#3 Gehe Wandern

Eine Wanderung tut’s doch auch mal wieder. Speziell im Herbst. Unsere schönen Schweizer Alpen warten darauf, von dir erklommen zu werden. Die schönsten Bergbeizli im FM1-Land findest du hier, hier und hier.

#4 Mache eine Velotour

Wetten, es ist ewig her, seit du das letzte Mal auf eine Velotour gegangen bist. Dann wird es langsam wieder Zeit: Schwinge dich auf den Sattel und trete in die Pedale. Es ist gesund und macht Spass!

 

#5 Kreiere ein Fotoalbum

Die Fotos aus den Sommerferien sind am schönsten, wenn sie in ein Album eingeklebt sind. Nimm dir mal die Zeit, um wieder einmal ein Fotoalbum von Hand zu kreieren. Das weckt schönere Erinnerungen als Fotos auf dem Computer und wird sowieso häufiger angesehen – glaub mir.

 

#6 Besuche eine Stadt

Städtereisen sind im Sommer zu heiss und im Winter zu schade: Der Herbst eignet sich darum super, um seine Stadt-Checkliste abzuarbeiten. Ausserdem sind im September keine Schulferien und die Strassen somit nicht überfüllt.

(cro)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen