62-Jähriger stirbt auf der Skipiste

Der Skifahrer erlag seinen tödlichen Verletzungen (Symbolbild).
Der Skifahrer erlag seinen tödlichen Verletzungen (Symbolbild). © AP Photo/Christof Stache
Am Samstag kam ein 62-jähriger Skifahrer in Golm in Vorarlberg aus unbekannten Gründen von der Piste ab und stürzte. Dabei zog er sich tödliche Verletzungen zu.

Der Skifahrer war auf einer rot markierten Piste unterwegs, als er nach einer Skibrücke von der Piste abkam und stürzte. Der Mann starb an den Verletzungen, die er sich beim Sturz zuzog, berichtet die Landespolizei Vorarlberg.

Die Polizeiinspektion Schruns sucht nun nach Personen, die Angaben zum Unfall machen können.

(red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen