77 Bombay Street so richtig genervt

Wenn 77 Bombay Street auf einmal zu 77 werden, noch nie ein Konzert gespielt haben und mitten im Interview das Handy des Moderators klingelt, dann steckt da logischerweise “dä Chäller” dahinter.

Unser Wachmacher-Moderator hat sich auch bei den Bündner Jungs als Praktikant ausgegeben, der von Tuten und Blasen keine Ahnung hat. Und Joe und Esra wussten nicht so richtig, ob sie nun Mitleid mit ihm haben, oder sich über ihn aufregen sollen.
Übrigens, am 13. November starten 77 Bombay Street zu ihrer Schweizer Seven Mountains Tour. Tickets gibt es hier.

 


Newsletter abonnieren
2Kommentare
noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel