83-Jährige wird Opfer von Trickdieben

83-Jährige wird Opfer von Trickdieben
© Symbolbild: (KEYSTONE/Gaetan Bally)
In Kreuzlingen haben zwei Trickdiebe eine 83-jährige Frau reingelegt. Sie stahlen der Seniorin eine Halskette.

Die beiden Männer sprachen die Frau aus einem Auto heraus an und fragten nach dem Weg zum Spital. Als die 83-Jährige Auskunft gab, stieg einer der Männer aus, legte ihr eine Kette um den Hals und drückte ihr einen Ring in die Hand. Gleichzeitig entfernte er laut Polizeibericht unbemerkt die mehrere hundert Franken teure Halskette der Seniorin und fuhr anschliessend mit dem Auto davon. Die 83-Jährige bemerkte den Diebstahl erst später.

(Kapo TG)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen