Süchtig nach Laufen und Bergen

Von Linda Aeschlimann
Denise Zimmermann gehört in Europa zu den besten Ultra-Läuferinnen
Denise Zimmermann gehört in Europa zu den besten Ultra-Läuferinnen © faceboo/denisezimmermann
Einer der härtesten Ultra-Wettkämpfen findet ab Freitag in Davos statt. Am Swiss Iron Trail laufen die Extrem-Sportler über 200 Kilometer und bewältigen dabei noch über 11’000 Höhenmeter. Eine davon ist die Melserin Denise Zimmermann. Ein exklusives Porträt gibt es hier.

Die Krise ist da. Die Nase blutet, der Magen rebelliert und die Beine sind schwer wie Blei. An diesem Punkt gibt es zwei Möglichkeiten: aufgeben oder einen positiven Gedanken fassen.
Für Denise Zimmermann kommt nur Variante zwei in Frage. Der positive Gedanke.

Ultra-Trail-Running ist ein Laufsport über lange Distanzen. Dabei werden noch möglichst viele Höhenmeter absolviert. 
  • Ultra: Alles was länger als ein Marathon (42,195 Kilometer) ist, wird als Ultra bezeichnet
  • Trail: Je unwegsamer das Gelände umso besser. Hauptsächlich wird abseits von geteerten Strassen und in den Bergen gelaufen.
  • Running:Laufen ist der eigentliche Bestandteil von Ultra-Trail.

Natur als Ansporn

An einem Ultra-Trail Wettkampf hat die 40-Jährige noch nie aufgeben. Obwohl sie schon Dutzende Male am Limit war. „Für mich ist  ein positiver Gedanke, wenn ich in die Natur schaue und denke, in welch schöner Landschaft ich laufen darf“, sagt die Extremsportlerin aus Mels.

Favoritin am Start

Für Denise Zimmermann sind die ersten hundert Kilometer in einem Lauf meistens die Schwierigsten. So richtig heiss wird sie bei ganz langen Rennen. Bei den grossen Wettkämpfen in der Schweiz und im nahen Ausland gehört die Melserin immer zu den Topfavoritinnen.

Das Palmares von Denise Zimmermann ist beeindruckend – hier ein Auszug: 
1. Rang Tor de Geants 2015 (330 Kilometer und 24’000 Höhenmeter)
1. Rang GR10-Extrem Valencia 2015
1. Rang Swiss Iron Trail Davos 2014 (200 Kilometer und 11’500 Höhenmeter)
2. Rang Swiss Iron Trail Davos 2015
3. Rang Trail Mont Blanc 2015 (170 Kilometer und 10’000 Höhenmeter)
Schweizer Rekord 24-Stunden-Lauf Basel

Randsportart im Aufwind

In der Schweiz gibt es über 5’000 Ultra-Trail Läuferinnen und Läufer. Tendenz steigend.

Infografik von ultra-trail.ch

Infografik von ultra-trail.ch

Sport und Psyche

Wie sind solche Leistungen von Extremsportlern, in unserem Fall von der Ultra-Trail-Läuferin Denise Zimmermann, möglich? Diese und weitere Fragen beantwortet der Sportpsychologe Robert Buchli im Video.

 

Wochenserie bei FM1

Mehrere Wochen lang hat die FM1-Reporterin Linda Aeschlimann die Extremsportlerin Denise Zimmermann begleitet. Die Wochenserie “Am Limit” gibt es hier vollständig zum Anhören.

(lae)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen