Ab Mittwoch haben wir Sommer!

Ein Sprung in den See ist eine Möglichkeit, den Sommer auszukosten. Es gibt aber noch viele andere.
Ein Sprung in den See ist eine Möglichkeit, den Sommer auszukosten. Es gibt aber noch viele andere. © KEYSTONE/Patrick B. Kraemer
Raus aus den Regenhosen und rein ins Bikini: Der Sommer kommt! Und dieses Mal wirklich. In der kommenden Wochen gibt es Temperaturen bis zu 30 Grad und mehr.

Endlich! Wir haben so lange darauf gewartet, hockten jetzt fast fünf Tage in der Pfütze und endlich ist ein Licht am Ende des Tunnels in Sicht. Es gibt Sonne, es wird heiss. Wie MeteoNews mitteilt, wird schon der Montag sonnig. Allerdings müssen wir dann noch einen kurzen Absturz hinnehmen: “Der Dienstag wird bewölkt, recht kühl und teilweise nass”, heisst es in einer Mitteilung.

Am Mittwoch wird im Flachland die Temperaturmarke von 25 Grad geknackt. Und es kommt noch heisser: Am Donnerstag und Freitag hat der Sommer so richtig den Weg in die Schweiz gefunden. Wir dürfen uns auf viel Sonne und Temperaturen um die 30 Grad freuen. In gewissen Regionen werden die 30 Grad gar überschritten. Auch wenn dies rosige Aussichten sind, steigt auf das Wochenende die Gewitterneigung.

Es bleibt warm und “tüppig” aber das Gewitterrisiko steigt aufgrund der Hitze. Wie heftig die Gewitter ausfallen werden, darüber kann noch keine Prognose abgegeben werden. Für das Hochwasser in der Region sind das gute Neuigkeiten. Die zum Teil Rekordartigen Pegelstände dürften so wieder auf ein Normales zurückgehen.

(red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen