ABB-Konzern im ersten Semester mit Gewinneinbruch

Der Industriekonzern ABB ist im ersten Halbjahr 2016 schwach unterwegs gewesen. Der Umsatz ist um 6 Prozent auf 16,6 Milliarden Dollar gesunken. Der Reingewinn ging laut einer Mitteilung vom Donnerstag sogar um 21 Prozent auf rund 900 Millionen Dollar zurück.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen