AC/DC setzt Tournee mit Axl Rose von Guns N’ Roses fort

Der schottische Gitarrist Angus Young der australischen Hard-Rock Band AC/DC spielt an einem Konzert im Stade de Suisse in Bern, am 8. Juni 2010. Das nächste Konzert an diesem Ort findet Ende Mai 2016 statt (Archiv)
Der schottische Gitarrist Angus Young der australischen Hard-Rock Band AC/DC spielt an einem Konzert im Stade de Suisse in Bern, am 8. Juni 2010. Das nächste Konzert an diesem Ort findet Ende Mai 2016 statt (Archiv) © /KEYSTONE/KARL-HEINZ HUG
Die australische Hardrockband AC/DC hat eine prominente Neubesetzung angekündigt: Sie setzt ihre unterbrochene Tournee mit Axl Rose von Guns N’ Roses als neuem Sänger fort, wie sie am Sonntag mitteilte.

Ihr eigener Sänger Brian Johnson muss pausieren, nachdem Ärzte ihm Anfang März signalisierten, er könne sein Gehör verlieren, wenn er weitermache. Die australische Band sagte daraufhin mehrere Konzerte ab. Die Tour soll nächsten Monat in Europa weitergehen. Am 29. Mai tritt die Band im Stade de Suisse in Bern auf.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen