Ach, ihr Helden der Kindheit

Von Dario Cantieni
Wir schwelgen in Erinnerungen © FM1Today
Als Rocky und Rambo hat Sylvester Stallone Fäuste verteilt und Herzen gewonnen. Heute wird er 70.  Wir sagen “Happy Birthday” und erinnern uns zurück. An unsere Kindheitshelden von Hasselhoff bis Bud Spencer.

Wenn Rocky in den Ring gestiegen und Rambo sein Stirnband montiert hat, dann sind die Fetzen geflogen. Was haben wir ihn bewundert, diesen Muskelberg mit dem grimmigen Gesichtsausdruck. Jeden noch so starken Gegner hat Stallone in seinen Rollen zu Brei geprügelt oder über den Haufen geschossen.

Backpfeifen ahoi!

Ach ja, Bud Spencer. Niemand hat die Bösewichte schöner zusammengeschlagen als er. Wenn die Gauner nach seinen Backpfeifen meterweit durch die Luft flogen, dann strahlten Kinderaugen. Apropos Augen. Wer erinnert sich nicht an die strahlend blauen Augen von Buds Prügelkumpel Terrence Hill? Auch er prügelte sich durch unsere Jugend und wird für immer ein Kindheitsheld bleiben.

Bojen, Brusthaare, Bubentraum

Egal ob als Michael Knight oder als Mitch Buchanan. Wenn David Hasselhoff Verbrecher gejagt und Badende gerettet hat, war fantastische Unterhaltung garantiert. Keiner rannte schöner am Strand als er und wer wollte nicht einmal im K.I.T.T. mitfahren? Unvergessen!

MacGyver: König der Heimwerker

Keine Situation ausweglos, kein Moment zu schwierig für MacGyver. Er konnte aus allem, wirklich allem, eine Waffe basteln und hat so den Bösen das Fürchten gelehrt. Und dann diese wunderschöne, blonde Haarpracht. Hach, wir vermissen dich, MacGyver.

Eine Liebeserklärung an diese Jugendhelden findet ihr oben im Video.


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen