Adrien Brody rettet Weihnachten

Die Kleiderkette H&M bringt jedes Jahr einen kleinen Weihnachtsfilm raus. Im diesjährigen rettet Adrien Brody als Zugführer nach einem Blizzard Weihnachten für die Passagiere.

Es ist ein kleines Meisterwerk: Kein Geringerer als Wes Anderson («Grand Budapest Hotel», «The Life Aquatic with Steve Zissou», «The Royal Tenenbaums») führt beim neusten H&M-Weihnachtsfilm Regie.

In «Come Together» bringt ein Blizzard den Zugfahrplan durcheinander. Weihnachten droht für die wenigen Passagiere auszufallen. Der Zugchef, dargestellt von Oscargewinner Adrien Brody («The Pianist», «The Thin Rede Line»), reagiert und kann das Fest doch noch retten.

Adrien Brody sagt dazu: «Die Geschichte passt gut in die heutige Zeit, in der wir vielleicht einfach auch mal einen Fremden umarmen sollten.»

(red.)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen