Vaduz holt Stürmertalent

Aldin Turkes (rechts) hier noch als Gegenspieler von Vaduz-Torhüter Peter Jehle
Aldin Turkes (rechts) hier noch als Gegenspieler von Vaduz-Torhüter Peter Jehle © KEYSTONE/ENNIO LEANZA
Der FC Zürich verliert einen weiteren Nachwuchsspieler an einen Super-League-Klub. Aldin Turkes zieht es zum FC Vaduz.

Wenige Tage nach dem Wechsel von Maxime Dominguez (20) zu Lausanne-Sport unterschrieb der 20-jährige Aldin Turkes einen Vertrag für drei Jahre beim FC Vaduz. Der Stürmer kam in der letzten Saison für den FCZ in der Super League zu sieben Einsätzen. Den Grossteil der vergangenen Meisterschaft absolvierte Turkes mit dem Nachwuchsteam in der Promotion League.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen