Aleksic verlängert beim FC St.Gallen

Danijel Aleksic.
Danijel Aleksic. © Urs Bucher/St.Galler Tagblatt
Danijel Aleksic hat seinen Vertrag beim FC St.Gallen bis 2020 verlängert. Der derzeit beste St.Galler Torschütze erklärt dies gleich selbst in einem Video.

Danijel Aleksic bleibt noch lange ein St.Galler – aber das sagt er euch selbst! Mehr zur Vertragsverlängerung lest ihr auch unter www.fcsg.ch

Posted by FC St.Gallen 1879 on Friday, April 1, 2016

Der 24-jährige Serbe hätte ursprünglich nur noch einen Vertrag bis 2018 gehabt. Aleksic kam im Februar 2015 zum FC St.Gallen. In der laufenden Saison hat er bereits neun Tore für die Espen geschossen – am meisten der FCSG-Spieler.

“Danjiel ist eine der wichtigsten Stützen der Mannschaft”, lässt sich Trainer Joe Zinnbauer zitieren.

(red.)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen