Allardyce soll auf Hodgson folgen

Sam Allardyce soll Englands Nationalmannschaft in eine erfolgreiche Zukunft führen
Sam Allardyce soll Englands Nationalmannschaft in eine erfolgreiche Zukunft führen © KEYSTONE/AP/SCOTT HEPPELL
Englands Fussballverband steht nach übereinstimmenden britischen Medienberichten unmittelbar vor der Verpflichtung von Sam Allardyce als Trainer der “Three Lions”. Laut Informationen des TV-Senders Sky soll der Entscheid am Donnerstag bei einer Vorstandssitzung bestätigt werden.

Der 61-Jährige hat in der abgelaufenen Saison mit Sunderland den Klassenerhalt geschafft.

Der Vertrag mit dem langjährigen Trainer Roy Hodgson, der in Neunzigerjahren als Coach von Xamax und der Nationalmannschaft auch in der Schweiz Popularität erlangt hatte, wurde nach dem überraschenden Ausscheiden im EM-Achtelfinal gegen Island (1:2) nicht verlängert.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen