Amy MacDonald kommt ans Summerdays

Amy Macdonald war schon 2012 am SummerDays in Arbon.
Amy Macdonald war schon 2012 am SummerDays in Arbon. © Mike Ehrmann/Getty Images
Das Summerdays Festival in Arbon hat sein Line-up bekannt gegeben. Als grosse internationale Bekanntheit konnte Amy Macdonald gewonnen werden. Daneben ist viel deutsche und Mundart-Musik angesagt.

Wie schon in den vergangenen Jahren wird auch diesen Sommer am Summerdays Festival in Arbon der Freitagabend im Zeichen der Rocker stehen, der Samstag ist eher für junge Besucher.

Rock aus den 70ern und Gotthard

Das Summerdays eröffnen wird dieses Jahr die britische Rockband The Sweet, die in den 70ern kein Tanzbein ruhig liess.

Im Verlaufe des Abends wird auch die britische Rockband 10cc die Bühne rocken und die alteingesessenen Schweizer Rocker von Gotthard werden zum ersten Mal auf der Bühne direkt am Bodensee stehen.

Pop und Schweizer Musik am Samstag

Am Samstag sorgt vor allem der Name der schottischen Sängerin Amy Macdonald für grosse Augen. Amy Macdonald war schon 2012 in Arbon zu Gast.

Nebst der sympathischen Schottin und dem deutschen Schmuse-Sänger Joris werden vor allem Schweizer Künstler Ende August in den Thurgau kommen. Neben Bligg, der Arbon im Jahr 2011 schon einmal beehrt hat, werden das Duo Lo & Leduc und die Jungs von Dabu Fantastic für Stimmung sorgen.

Das Summerdays Festival in Arbon findet dieses Jahr am 24. und 25. August 2018 statt. Tickets gibt es ab sofort hier.

(enf)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen