An eine Babypause denkt Bar Refaeli nicht

Trotz Schwangerschaft ständig auf Achse: Bar Refaeli besuchte am Donnerstag Zürich. (Bild vom 10. März)
Trotz Schwangerschaft ständig auf Achse: Bar Refaeli besuchte am Donnerstag Zürich. (Bild vom 10. März) © /PHOTOPRESS/NICK SOLAND
Supermodel Bar Refaeli hat am Donnerstag einen Abstecher nach Zürich gemacht. Dort verriet die Schwangere, dass es ihr wunderbar gehe und sie nicht daran denke, kürzerzutreten.

“Das kann ich ja noch lange genug, wenn das Baby mal hier ist”, glaubt die 30-jährige Israelin, wie sie dem “Blick” erzählte. Allerdings will sich Refaeli keine lange Babypause gönnen. Sie plane, so schnell wie möglich zur alten Figur zurückzufinden und zu arbeiten. Zum Glück habe sie ja einen Beruf, “bei dem ich mein Baby mit ans Set nehmen kann”.

Das Model ist mit dem israelischen Geschäftsmann Adi Ezra verheiratet und erwartet das erste Kind – ein Mädchen, wie sie vor einigen Wochen verriet.

Refaeli war am Donnerstag in Zürich zu Besuch, wo sie als Ehrengast beim Launch eines neuen Produkts eines Handyherstellers für ein bisschen Glamour sorgte.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen