André Bossert lässt viele Hochkaräter hinter sich

André Bossert hat mit 52 Jahren noch lange nicht genug
André Bossert hat mit 52 Jahren noch lange nicht genug © KEYSTONE/PHOTOPRESS/DOMINIC BAUR
Der 52-jährige Zürcher Golfprofi André Bossert trumpft an der 77. Senior PGA Championship in Benton Harbor im US-Bundesstaat auf. Im 156-köpfigen Feld bringt er es unter die 78 Finalisten.

Das mit 2,8 Millionen Dollar dotierte prestigeträchtige Turnier wird in den kommenden zwei Nächten Schweizer Zeit abgeschlossen.

Fest steht bereits, dass Bossert zahlreiche renommierte Ü50-Profis mit Majortiteln hinter sich lässt. Zu ihnen zählen die Amerikaner Jeff Sluman, Mark Calcavecchia, Todd Hamilton, Bob Tway, Tom Kite und John Daly sowie der Waliser Ian Woosnam.

Der Amerikaner Rocco Mediate liegt nach zwei Runden mit vier Schlägen Vorsprung in Führung.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen