Anne Hathaway wird UN-Sonderbotschafterin für Frauen

Anne Hathaway ist Sonderbotschafterin der Frauenbehörde UN Women. (Archivbild)
Anne Hathaway ist Sonderbotschafterin der Frauenbehörde UN Women. (Archivbild) © KEYSTONE/AP Invision/JOHN SALANGSANG
Die Vereinten Nationen wollen mit Hilfe von Anne Hathaway auf die Sorgen berufstätiger Mütter aufmerksam machen. Die 33-jährige Schauspielerin soll als Sonderbotschafterin von UN Women die Benachteiligung von Müttern am Arbeitsplatz anprangern.

Das kündigte die Direktorin der Behörde, Phumzile Mlambo-Ngcuka, am Mittwoch an. Zu oft würden Kinder immer noch als Karrierehindernis angesehen, zudem gebe es in vielen Ländern noch Defizite beim Mutterschutz, kritisierte sie. “Ich glaube, mit Anne haben wir genau unsere Frau gefunden”.

Hathaway erklärte ihrerseits, sie fühle sich geehrt durch das neue Ehrenamt. “Auch wenn bereits beträchtliche Fortschritte erzielt wurde, müssen wir doch unsere gemeinsamen Anstrengungen verstärken, um endlich eine wahre Gleichstellung zu erreichen”, liess sich die Oscar-Gewinnerin in der Erklärung zitieren.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen