Arthur Cohn dreht neuen Film in San Francisco

Neues von Arthur Cohn: Mit "The Etruscan Smile" ist derzeit ein neuer Film des Basler Erfolgsproduzenten in Arbeit. (Archivbild)
Neues von Arthur Cohn: Mit "The Etruscan Smile" ist derzeit ein neuer Film des Basler Erfolgsproduzenten in Arbeit. (Archivbild) © /KEYSTONE/ENNIO LEANZA
Der Basler Filmproduzent und sechsfache Oscar-Preisträger Arthur Cohn arbeitet derzeit an einer neuen Produktion. “The Etruscan Smile” ist eine Verfilmung der Novelle “La sonrisa etrusca” des spanischen Schriftstellers José Luis Sampedro. Wie “20min.

ch” berichtet, spielt der schottische Schauspieler Brian Cox (“Rise of the Planet of the Apes”, “The Ring”) einen Mann, der den Weg aus seiner Einsamkeit findet und seine Gefühle neu entdeckt. Thora Birch (“American Beauty”) und Rosanna Arquette (“Kill Your Friends”) spielen weitere Hauptrollen. Die Kamera führt Javier Aguirresarobe (“Vicky Cristina Barcelona”). Wann der Film in die Kinos kommt, ist noch nicht bekannt.

Für eine Bestätigung war der Produzent am Dienstag nicht zu erreichen. Doch auch dem Filmportal “imdb.com” ist zu entnehmen, dass “The Etruscan Smile” in Arbeit ist und 2017 in die Kinos kommen soll. Regisseure sind die israelischen Newcomer Oded Binnun und Mihal Brezis.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen