Atlantas Höhenflug hält an

Erfolgreiche Störungsarbeit von Atlantas Thabo Sefolosha (rechts) gegen Detroits Tobias Harris
Erfolgreiche Störungsarbeit von Atlantas Thabo Sefolosha (rechts) gegen Detroits Tobias Harris © KEYSTONE/FR38952 AP/DUANE BURLESON
Thabo Sefolosha feiert in der NBA mit Atlanta einen weiteren Sieg. Die Hawks gewinnen bei den Detroit Pistons 118:114. Für Atlanta, das viertbeste Team der Eastern Conference, war es der sechste Sieg in den letzten sieben Partien.

Defensiv-Spezialist Sefolosha stand zwar nicht in der Startformation, er erhielt mit 27:46 Minuten aber am viertmeisten Einsatzzeit seines Team. Dem Waadtländer gelangen neun Punkte und sechs Rebounds.

Eine Niederlage setzte es hingegen für den zweiten Schweizer NBA-Profi ab. Clint Capela unterlag mit den Houston Rockets zuhause den Los Angeles Clippers 106:122. Der Genfer stand nur 7:21 Minuten auf dem Parkett, so wenig wie nie zuvor in dieser Saison, und kam dabei auf drei Punkte und drei Rebounds.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen