Auch Monfils fällt für French Open aus

Wegen einem viralen Infekt musste der Franzose Gaël Monfils (ATP 14) seine Teilnahme für das French Open absagen
Wegen einem viralen Infekt musste der Franzose Gaël Monfils (ATP 14) seine Teilnahme für das French Open absagen © KEYSTONE/EPA EFE/JUANJO MARTIN
Nach der Absage von Roger Federer muss mit Gaël Monfils (ATP 14) ein weiterer Top-15-Spieler für das am Sonntag beginnende French Open in Paris absagen. Der 29-jährige Franzose leidet derzeit an einem viralen Infekt, der eine Teilnahme an seinem Heimturnier verunmöglicht.

Monfils erreichte in Roland Garros bisher viermal die Viertelfinals. 2008 stiess er gar bis in den Halbfinal vor, unterlag dort aber Federer in vier Sätzen.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen