Auf Streife mit dem Austausch-Polizisten

In Deutscher Uniform unterwegs: Tobias Kalmbach aus Tuttlingen ist Praktikant bei der Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden.
In Deutscher Uniform unterwegs: Tobias Kalmbach aus Tuttlingen ist Praktikant bei der Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden. © FM1Today/Angela Hess
Nicht nur Studenten wollen in Austauschsemestern ihren Horizont erweitern, auch Polizisten. Deshalb absolviert der deutsche Polizeiobermeister Tobias Kalmbach derzeit ein Praktikum bei der Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden.

Tobias Kalmbach ist Polizeiobermeister auf dem Polizeipräsidium Tuttlingen in Baden-Württemberg. Aktuell weilt der 26-Jährige jedoch nicht in seiner süddeutschen Heimat, sondern in Herisau. Während zwei Wochen unterstützt Tobias Kalmbach seine Kollegen von der Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden und schaut ihnen über die Schulter – das alles tut er in seiner Deutschen Dienstuniform.

TVO-Reporter Dominik Zulian hat den Austausch-Polizisten begleitet:

(red.)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen