Auffahrkollision mit zwei Autos

Am Donnerstagabend kurz nach 18 Uhr, hat sich auf der Wilerstrasse in Bütschwil ein Auffahrunfall ereignet. Eine Person wurde verletzt. Der Sachschaden beträgt rund 6‘000 Franken. 

Ein 36-Jähriger fuhr in einen Auto von Bazenheid in Richtung Bütschwil. Der vor ihm fahrende Autofahrer, ein 43-jähriger Mann, verlangsamte seine Fahrt aufgrund eines entgegenkommenden, abbiegenden Autos. Der nachfolgende 36-Jährige bemerkte dies zu spät und konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren – es kam zu einer Auffahrkollision. Dabei erlitt der 36-jährige Mann Verletzungen, welche er selbständig bei einem Arzt untersuchen liess.

Der Sachschaden an den beiden Autos liegt in der Höhe von etwa 6‘000 Franken.

(kapo sg)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen