Aufschwung für Pippas Popo-Fanclub

Aufschwung für Pippas Popo-Fanclub
© Chris Jackson/Getty Images
Pippa Middleton ist verlobt! Die Schwester von Herzogin Kate Middleton hat Gerüchte über ihre Verlobung bestätigt. Doch nicht nur die 32-Jährige kann sich freuen. Es gibt einen Facebook Fanclub von Pippas Po. Und der bekommt durch die erneute Medienpräsenz von Pippa wohl wieder Oberwasser.

Fast 200’000 Personen haben Pippas Po bereits vor Jahren auf Facebook mit einem “Gefällt mir” markiert. Angefangen hat alles vor 5 Jahren. Am 29. April 2011 heiratete der britische Prinz William seine Kate. Ihre Schwester Pippa war Trauzeugin. Richtig für Aufruhr gesorgt hat an diesem Tag aber keineswegs die Hochzeit. Es war Pippa. Sie trug ein enges, weisses Kleid und ihr Po war der Aufreger im Netz.

Pippa Middleton Ass Appreciation Society: Das heisst übersetzt soviel wie: Pippa Middleton Arsch Wertschätzungsgesellschaft. Die Facebook Seite wurde nur ein paar Tage nach der Hochzeit aufgeschaltet. Mittlerweile können über die Seite sogar T-Shirts gekauft werden, um der Bewunderung über Pippas Po Ausdruck zu verleihen.

Die Facebookseite war in letzter Zeit nicht mehr so oft besucht. Nach Pippas Verlobung dürfte sich das wohl ändern.

Screenshot Facebook

Screenshot Facebook


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen