Augsburg bezwingt Schalke in letzter Minute

Augsburgs Caiuby jubelt nach seinem 2:1-Siegtor in der 92. Minute
Augsburgs Caiuby jubelt nach seinem 2:1-Siegtor in der 92. Minute © KEYSTONE/AP/MATTHIAS SCHRADER
In vier Runden vom Tabellenende auf Rang 13! Augsburg beweist auch gegen Schalke 04 aufsteigende Form und gewinnt dank eines Last-Minute-Tores mit 2:1. Dortmund schlägt Eintracht Frankfurt 4:1.

Das Team mit dem Schweizer Torhüter Marwin Hitz war in der 34. Minute durch Jeong-Ho-Hong in Führung gegangen, welche Sea Kolasinac in der 71. Minute für die Königsblauen ausgleichen konnte.

In der Nachspielzeit gelang dann Caiuby ein herrliches Tor, das dafür sorgte, dass die Augsburger die Abstiegsplätze verlassen konnte. Aus den letzten vier Spielen resultierten drei Siege und ein Remis. Dazu kam am Donnerstag der sensationelle 3:1-Auswärtssieg in der Europa League bei Partizan Belgrad, mit dem die Deutschen die K.o.-Phase erreichten.

Borussia Dortmund hält weiter den Kontakt zu Herbstmeister Bayern und gewinnen gegen Eintracht Frankfurt 4:1. Henrich Mchitarjan (24.), Pierre-Emerick Aubameyang mit seinem 18. Saisontor (57.), Mats Hummels (61.) und Adrian Ramos (86.) schossen den Dortmunder Sieg heraus. Aubameyang vergab zudem einen Foulelfmeter (45.). Die Frankfurter, die durch Alexander Meier nach Vorarbeit von Haris Seferovic in Führung gegangen waren (7.), mussten nach einer Gelb-Roten Karte für Slobodan Medojevic die gesamte zweite Halbzeit in Unterzahl agieren.

Augsburg – Schalke 2:1 (1:0). – 28’410 Zuschauer. – Tore: 34. Hong 1:0. 70. Kolasinac 1:1. 92. Caiuby 2:1. – Bemerkung: Augsburg mit Hitz.

Dortmund – Frankfurt 4:1 (1:1). – 81’359 Zuschauer (ausverkauft). – Tore: 6. Meier 0:1. 24. Mchitarjan 1:1. 57. Aubameyang 2:1. 61. Hummels 3:1. 86. Ramos 4:1. – Bemerkungen: Frankfurt mit Seferovic. 44. Gelb-Rot gegen Medojevic (Frankfurt). 45. Aubameyang verschiesst einen Foulpenalty.

Resultate: Bayern München – Ingolstadt 2:0. Wolfsburg – Hamburger SV 1:1. Werder Bremen – 1. FC Köln 1:1. Hoffenheim – Hannover 96 1:0. Darmstadt – Hertha Berlin 0:4. Bayer Leverkusen – Borussia Mönchengladbach 5:0. Augsburg – Schalke 04 2:1. Borussia Dortmund – Eintracht Frankfurt 4:1.

Rangliste: 1. Bayern München 16/43 (45:8). 2. Borussia Dortmund 16/38 (46:21). 3. Hertha Berlin 16/29 (24:18). 4. Wolfsburg 16/26 (25:18). 5. Borussia Mönchengladbach 16/26 (31:28). 6. Bayer Leverkusen 16/24 (24:20). 7. Mainz 16/24 (23:21). 8. Schalke 04 16/24 (22:23). 9. Hamburger SV 16/22 (19:22). 10. 1. FC Köln 16/21 (16:20). 11. Ingolstadt 16/20 (11:17). 12. Darmstadt 16/18 (15:23). 13. Augsburg 16/16 (20:26). 14. Werder Bremen 16/15 (16:30). 15. Eintracht Frankfurt 16/14 (19:27). 16. Hannover 96 16/14 (18:28). 17. Hoffenheim 16/13 (17:24). 18. VfB Stuttgart 16/12 (19:36).

(SI)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen