Ausnahmezustand in der Türkei wird um drei Monate verlängert

Der nach dem Putschversuch in der Türkei verhängte Ausnahmezustand wird um drei Monate verlängert. Das beschloss das Kabinett unter Vorsitz von Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan am Montag in der Hauptstadt Ankara.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen