Auto brennt komplett aus

Totalschaden nach einem Fahrzeugbrand in Speicher AR - keine Verletzten.
Totalschaden nach einem Fahrzeugbrand in Speicher AR - keine Verletzten. © Kapo AR
Am frühen Sonntagmorgen brannte das Auto eines 24-Jährigen Autofahrers komplett aus. Nachdem der Lenker einen Brandgeruch feststellte, konnte er noch rechtzeitig das Auto am Strassenrand parken. Am Auto entstand einen Totalschaden – verletzt wurde niemand.

Um 6:40 Uhr am Sonntagmorgen fuhr ein Autofahrer von Trogen in Richtung Speicher. Bei einer Strassensteigung nahm der 24-Jährige den Brandgeruch war und sah, dass die Armaturen einen Motorschaden anzeigten. Am Strassenrand stellte der Lenker ein offenes Feuer im Motorraum fest. Die Feuerwehr von Speicher und Trogen brachten den Brand unter Kontrolle. Trotzdem entstand am Auto einen Totalschaden. Die Brandursache ist noch unbekannt.

(red./kapo AR)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen