Auto ist komplett ausgebrannt

Das Auto brannte komplett aus.
Das Auto brannte komplett aus. © Kapo GR
In Tamins ist am Samstagnachmittag ein Auto komplett ausgebrannt. Verletzt wurde niemand.

Gegen 15.15 Uhr erhielt die Kantonspolizei Graubünden eine Meldung, dass ein Auto in Tamins brenne. Die Strassenrettung Chur konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen, verletzt wurde niemand. Die Oberalpstrasse war während der Löscharbeiten nicht befahrbar.

Warum das Auto brannte, ist noch nicht klar.

(red.)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen