Auto landet nach Überholmanöver in Bach

Das Unfallauto, das im Bach Poschiavino landete.
Das Unfallauto, das im Bach Poschiavino landete. © Kapo GR
Auf der Berninastrasse in La Rösa im Kanton Graubünden hat sich am Dienstagvormittag ein Verkehrsunfall ereignet. Ein Personenwagen landete im Bach Poschiavino. Verletzt wurde niemand.

Der Unfall ereignete sich laut der Kantonspolizei Graubünden am Dienstagvormittag um 10.45 Uhr. Die 23-jährige Personenwagenlenkerin war in Richtung Tirano unterwegs, als sie in La Rösa vor einer Rechtskurve ein Überholmanöver startete. Ein entgegenkommender Traktor konnte gerade noch ausweichen. Es kam jedoch zu einer leichten Streifkollision. Der Personenwagen der 23-jährigen Frau kam von der Strasse ab und landete im nahegelegenen Bach Poschiavino.

Für die Bewältigung des Verkehrsunfalles wurde nebst der Polizei auch die Feuerwehr Poschiavo aufgeboten.

Bild: Kapo GR

(red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen