Auto überschlägt sich und landet in See

Auto landet in Schlappinsee.
Auto landet in Schlappinsee. © Kapo GR

Ein Autofahrer fuhr mit einem vollbesetzten Fahrzeug von Schlappin in Richtung Klosters. In einer Rechtskurve geriet der Fahrzeuglenker über den Fahrbahnrand hinaus. Auf der Böschung überschlug sich der Personenwagen und kam auf dem Dach liegend im Schlappinsee zum Stillstand.

Die Autoinsassen konnten das Fahrzeug selbstständig verlassen. Ein Knabe wurde leicht verletzt und nach Klosters zum Arzt gebracht. Durch die Feuerwehr Klosters wurde im See um das Fahrzeug eine Ölsperre errichtet. Ein Vertreter des Amtes für Natur und Umwelt rückte zur Beurteilung der Situation an den Unfallort aus.

(Kapo GR/red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen