Autofahrer tödlich verunfallt

Die Polizei Luzern ist anscheinend mit einem Grosseinsatz in Luzern im Einsatz (Symbolbild)
Die Polizei Luzern ist anscheinend mit einem Grosseinsatz in Luzern im Einsatz (Symbolbild) © (KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER)
Ein 40-jähriger Autofahrer ist am Freitag bei einem Verkehrsunfall in der Neuenburger Gemeinde Val-de-Ruz ums Leben gekommen.

Der Mann war auf dem Strassenabschnitt zwischen Coffrane und Boudevilliers unterwegs, als er in einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und gegen einen Baum prallte. Der Mann verstarb noch an der Unfallstelle, wie die Neuenburger Kantonspolizei am Samstag mitteilte. Die Strasse musste zwischen 18 Uhr und 23 Uhr gesperrt werden.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen