Baby-Glück für Sportmoderatorin Steffi Buchli

SRF-Reporterin Steffi Buchli ist zum ersten Mal Mutter geworden. (Archivbild)
SRF-Reporterin Steffi Buchli ist zum ersten Mal Mutter geworden. (Archivbild) © KEYSTONE/LUKAS LEHMANN
Die Sportmoderatorin des Schweizer Fernsehens SRF, Steffi Buchli, ist zum ersten Mal Mutter geworden. Karlie Jolien Adèle sei am letzten Freitag “zmitzt in unserem Herz gelandet”, gab die 37-Jährige am Montag auf ihrer Homepage bekannt.

Auf Twitter veröffentlichte sie dazu das Bild eines gezeichneten Kinderwagens und schrieb dazu: “Sie ist da!!”. Buchli wurde mit Glückwunsch-Kurznachrichten überhäuft.

Allen gehe es wunderbar, schrieb die Mutter. Und: “Wir freuen uns darauf, mit Karlie durch’s Leben zu gehen.”

Als Geburtstermin war ursprünglich Anfang Februar angegeben worden. In die Overtime wolle sie auf keinen Fall, hatte die Eishockey-Expertin bereits Ende November angekündigt.

Ab Mai will die Sportmoderatorin wieder arbeiten, was ihr von einem Hater auf Facebook Beschimpfungen eingetragen hatte. Sie mache “Mutterschaftsurlaub auf Kosten der Steuerzahler”, schrieb ein anonymer Nutzer.

Buchli ist gemäss der Tageszeitung “Blick” seit fünf Jahren mit dem CEO von Swiss Ice Hockey Florian Kohler verheiratet.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen