Baczinsky / Hingis holen Silber

Die beiden Schweizerinnen Martina Hingis und Timea Baczinsky holen im Doppel Silber.
Die beiden Schweizerinnen Martina Hingis und Timea Baczinsky holen im Doppel Silber. © AP Photo/Charles Krupa
Das grandiose Olympia-Turnier endet für das Doppel Timea Bacsinszky/Martina Hingis mit einer Niederlage. Die Schweizerinnen verlieren den Final gegen Makarowa/Wesnina mit 4:6, 4:6. Das Spiel um die Goldmedaille dauerte eine Stunde und 38 Minuten.

Die Breaks kassierten die Schweizerinnen zum 3:4 im ersten Satz bei Aufschlag Martina Hingis und zum 4:5 im zweiten Satz bei Aufschlag Timea Bacsinszky.Auch Bacsinszky/Hingis erspielten sich Möglichkeiten: Sie vergaben während der Partie sechs Breakbälle: zwei bei 2:1 im ersten Satz, einen bei 3:5 im ersten Durchgang und drei bei 3:2 im zweiten Satz.

Die Schweizerinnen zeigten im halbleeren Stadion nicht ihr bestes Spiel in dieser Woche. Insbesondere Timea Bacsinszky unterliefen viel zu viele Fehler.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen