Bauarbeiter klemmt sich unter Stahlrolle ein

Ein 35-jähriger Mann erlitt in Au einen Arbeitsunfall.
Ein 35-jähriger Mann erlitt in Au einen Arbeitsunfall. © Symbolbild/KEYSTONE
Am frühen Montagmorgen hat sich ein Bauarbeiter in Au unter einer 400 Kilogramm schweren Stahlrolle eingeklemmt. Der 35-Jährige erlitt schwere Verletzungen.

Wie die Kantonspolizei St.Gallen mitteilt, arbeitete der 35-jährige Mann alleine im Materiallager und war damit beschäftigt, Stahlarmierungsrollen an einen Kran zu hängen. Zwei ebenfalls auf dem Gelände arbeitende Männer hörten plötzlich Hilferufe des Arbeiters und fanden ihn unter einer rund 400 Kilogramm schweren Stahlrolle eingeklemmt vor. Sie alarmierten die Rettungskräfte und befreiten ihren Kollegen aus seiner misslichen Lage. Er musste mit schweren Verletzungen ins Spital gebracht werden.

(Kapo SG/red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen