Bayern-Talent geht zu Vaduz

Matthias Strohmaier kommt in die Super League.
Matthias Strohmaier kommt in die Super League. © Oliver Hardt/Bongarts/Getty Images
Matthias Strohmaier wechselt per sofort zum FC Vaduz. Der 22-Jährige kommt von der Nachwuchsmannschaft des FC Bayern München und erhält einen Vertrag bis 2018.

Strohmaier zählte bereits zum Kader der U18- und der U19-Nationalmannschaft Deutschlands. Insgesamt erzielte er in rund hundert Regionalligaspielen 6 Tore. Der Defensivspieler spielte zuvor auch für die Nachwuchsmannschaften des FC Augsburg und des TSV 1860 München.

(red.)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen