«Nur toll sein reich halt nicht immer»

Auch er ist möglicherweise ein toller Typ, aber "nur toll reicht halt nicht immer", findet Beatrice Egli. (Archivbild)
Auch er ist möglicherweise ein toller Typ, aber "nur toll reicht halt nicht immer", findet Beatrice Egli. (Archivbild) © Keystone/EPA DPA/PATRICK SEEGER
Beatrice Eglis Suche nach dem Mann fürs Leben geht weiter. Sie ist ständig unterwegs, trifft immer wieder «tolle Männer». «Aber nur toll reicht halt nicht immer», sagt die Schlagersängerin.

Sie liebe es, beim Reisen Menschen kennenzulernen, ob Männer oder Frauen. Aber eben: «Der Traummann war noch nicht dabei. Der, bei dem mein Herz hüpft», sagte die 28-Jährige im Gespräch mit «bluewin.ch». Immerhin: Drei wichtige Männer gibt es schon im Leben der Musikerin – ihre Brüder.

Mit jedem der drei verbinde sie unterschiedliche Gemeinsamkeiten. Mit dem jüngsten etwa gehe sie essen, er ist gelernter Koch. Mit dem ältesten Bruder, einem ehemaligen Eishockeyspieler, treibt Egli Sport. Und der mittlere Bruder, studierter Ökonom, steht ihr mit Rat und Tat zur Seite. Nah seien ihr alle drei, sagte die Schwyzerin. «Einer ist immer da.»

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen