Bei den Dreharbeiten: Will Smith gab Cara Delevingne Ratschläge

Gefühle zu zeigen, das hat Cara Delevingne erst als Erwachsene gelernt. (Archivbild)
Gefühle zu zeigen, das hat Cara Delevingne erst als Erwachsene gelernt. (Archivbild) © Keystone/AP Invision/JORDAN STRAUSS
Im Actionfilm “Suicide Squad” spielt das britische Model Cara Delevingne an der Seite von Hollywood-Star Will Smith. Der Profi habe sie bei den Dreharbeiten mit Ratschlägen tatkräftig unterstützt, erzählte die 23-Jährige.

Smith habe ihr gezeigt, wie wichtig es sei, Gefühle zu zeigen, sagte Delevingne in einem Interview für die September-Ausgabe der Zeitschrift “Elle”. Er habe ihr erzählt, seinen Kindern beigebracht zu haben, ihre Gefühle an erste Stelle zu stellen.

“Und als ich das hörte, dachte ich ‘Oh mein Gott, das klingt wie ein Märchen'”, sagte Delevingne. Sie selbst sei in dem Glauben aufgewachsen, dass es ein Zeichen von Schwäche sei, Emotionen zuzulassen.

Als Model lief Delevingne in der Vergangenheit für grosse Modehäuser wie Chanel, Louis Vuitton und Dolce&Gabbana über die Laufstege. Darüber hinaus schauspielert sie seit einigen Jahren, im vergangenen Jahr etwa spielte sie die Hauptrolle in “Margos Spuren”.

Zuletzt machte Delevingne Schlagzeilen, als sie sich in der Zeitschrift “Vogue” als lesbisch outete und die Beziehung zu ihrer Freundin, der Sängerin St. Vincent, bestätigte.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen