Beim Abbiegen kollidiert

Durch die Kollision kippte das Auto zur Seite, die Lenkerin wurde leicht verletzt.
Durch die Kollision kippte das Auto zur Seite, die Lenkerin wurde leicht verletzt. © Kapo TG
Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag in Märstetten wurde eine Autolenkerin leicht verletzt.

Ein 62-jähriger Traktorfahrer war gegen 16.15 Uhr auf der Langgasse, vom Feldhofkreisel in Richtung Boltshausen unterwegs. Auf der geraden Strecke wollte er nach links in einen Feldweg abbiegen.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau kam es zur seitlichen Kollision mit der 20-jährigen Autolenkerin, die das landwirtschaftliche Fahrzeug überholte. Das Auto kippte durch die Kollision zur Seite, die Lenkerin wurde dabei leicht verletzt. Es entstand Sachschaden von einigen tausend Franken. (red)

 


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen