Bellier spielt erstes Schweizer Einzel in Taschkent

Bellier spielt erstes Schweizer Einzel in Taschkent
© KEYSTONE/TI-PRESS/GABRIELE PUTZU
Beim Abstiegs-Playoff des Schweizer Davis-Cup-Teams in Taschkent gegen Usbekistan bestreitet Antoine Bellier (ATP 507) das erste Einzel. Der 19-jährige Genfer spielt zum Auftakt gegen die usbekische Nummer 1 Denis Istomin (ATP 113).

Der Linkshänder Bellier kommt zu seinem ersten Ernstkampf im Davis Cup. Im zweiten Einzel trifft Henri Laaksonen (ATP 138) auf Farrukh Dustow (ATP 237). Der 24-jährige Schaffhauser ist in Abwesenheit der Schweizer Top 3 Stan Wawrinka, Roger Federer und Marco Chiudinelli der Teamleader.

Spielbeginn ist auf dem Outdoor-Sandplatz in der Olympic Tennis School bereits um 10.00 Uhr Lokalzeit (07.00 Uhr Schweizer Zeit), da die Anlage über kein Flutlicht verfügt.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen