Betrunkene Beyoncé verkündet Trennung von Jay-Z

Ist es aus zwischen den beiden?
Ist es aus zwischen den beiden? © Ronald Martinez/Getty Images
War es das? Schon länger kursieren Gerüchte über die Trennung des erfolgreichen Promi-Paars Beyoncé Knowles und Jay-Z. Daran ist wohl doch etwas dran: An einer Party liess Beyoncé die Scheidungsbombe platzen.

“Sie nahm ihren Ehering ab, hielt in in die Höhe und erzählte allen, dass dies einer der letzten Momente sei, an dem sie diesen sehen sollten, da sie ihre Ehe beenden würde”, berichtet ein Insider der In Touch. Der Superstar war an einer Geburtstagsparty ihrer Destiny’s Child-Kollegin Kelly Rowland und betrank sich dort so stark, dass sie ihre bevorstehende Scheidung dem gesamten Partyvolk offenbarte.

Ihre Mutter habe sie nach der Aktion zur Seite genommen und versucht sie zu beruhigen. Nachdem sich Tochter Knowles beruhigt hatte, nahm sie ihre Aussage sofort wieder zurück. Es sei nur ein Witz gewesen, verkündete sie, der Alkohol sei Schuld gewesen.

Was nun an den Gerüchten dran ist, bleibt abzuwarten. Die neusten Bilder zeigen das Promipaar frisch verliebt an einem Basketball-Spiel in Los Angeles. Auch wird immer wieder behauptet, Beyoncé sei schwanger, dazu hat sich das Paar aber noch nicht geäussert.

 

Turtelndes Pärchen

WENN

(red)

 


Newsletter abonnieren
1Kommentar
noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel