Bewaffneter Mann im Disneyland Paris verhaftet

Disneyland Paris
Disneyland Paris © (AP Photo/Michel Euler, File)
In einem Hotel im Vergnügungspark Disneyland bei Paris ist heute nach Angaben aus Ermittlerkreisen ein bewaffneter Mann festgenommen worden. Der Verdächtige habe zwei Handfeuerwaffen, Munition und einen Koran bei sich gehabt.

Er sei bei seiner Ankunft in dem Hotel, wo er zuvor eine Reservierung vorgenommen habe, durchsucht worden. Dabei seien die Waffen entdeckt worden, meldete die Nachrichtenagentur AFP weiter. Disneyland Paris liegt östlich der französischen Hauptstadt.


In Frankreich gilt seit den islamistischen Terroranschlägen im vergangenen Jahr höchste Alarmstufe. Nach den Angriffen vom November in Paris mit 130 Toten wurde zudem der Ausnahmezustand verhängt, der den Behörden weitreichende Befugnisse bei ihren Terrorermittlungen gibt und noch bis Ende Februar gilt.

Präsident François Hollande will den Notstand nicht nur erneut verlängern, sondern auch in der Verfassung festschreiben.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen