Bewaffneter überfällt Tankstellenshop

Mit vorgehaltener Waffe forderte der Täter Bargeld.
Mit vorgehaltener Waffe forderte der Täter Bargeld. © Google
Ein bewaffneter und maskierter Mann hat gestern Abend einen Tankstellenshop in Bronschhofen überfallen. Er erbeutete mehrere hundert Franken und Zigaretten.

Mit vorgehaltener Waffe betrat der maskierte Täter gestern kurz vor 22 Uhr den Tankstellenshop. Er forderte von der anwesenden Verkäuferin Bargeld und Zigaretten. Schliesslich floh der Täter mit mehreren hundert Franken Notengeld und einigen Zigarettenstangen in unbekannte Richtung – zuerst zu Fuss, später mit einem Auto. Der gesuchte Mann ist zirka 185-195 cm gross, hat eine athletische Figur und blonde Haare, sprach gebrochen Deutsch, trug einen blauen Kapuzenpullover mit weisser Aufschrift und schwarze Hosen.

Personen, die den flüchtenden Täter gesehen oder Hinweise zu diesem machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeistation Wil, zu melden. (kapo sg)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen