Bitte Waschmaschine sauber verlassen

Bitte Waschmaschine sauber verlassen
© iStock/stevecoleimages
Wascht eure Dreckwäsche woanders! Wir haben für euch eine Liste mit Waschküchen-Regeln zusammengestellt, damit es nicht zum Zwist mit den Nachbarn kommt. 

1. Habt Spass! Denn Waschen kann auch sexy sein.

2. Lasst die Wäsche nicht überall rumliegen.

3. Verlasst die Waschmaschine sauber (es soll Leute geben, die auch nach dem Schleudergang noch nicht sauber sind.)

IMG_3124

4. Das gilt auch für den Boden.

IMG_3122

5. Anderes als Wäsche hat in der Waschmaschine nichts zu suchen.

6. Auch Tiere haben nichts in der Waschmaschine verloren!

7. Nur Staub, Fusel und Schamhaare gehören in den Kübel.

IMG_3121

8. Sonst kann es nämlich passieren, dass jeder seinen Abfall selbst wegräumen muss.

IMG_3123

9. Verwendet nicht zu viel Waschmittel. Das hinterlässt Rückstände oder führt zu Überschäumung.

10. Vergesst nicht, den roten BH aus der Maschine zu nehmen. Dein Nachbar mit der weissen Wäsche wird es dir danken.

11. Selbst der Lüfter hat mal Feierabend.

IMG_3120

(Inspiriert von zeitnah.ch)

 

 

Welche Geschichten aus der Waschküche habt ihr auf Lager? Schickt uns eure Bilder und Geschichten an redaktion@fm1today.ch.


Newsletter abonnieren
2Kommentare
noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel