Blerim Dzemaili feiert seinen Runden “im kleinen Rahmen”

Nati-Fussballer Blerim Dzemaili feiert seinen 30. Geburtstag: Obwohl dies für einen Profisportler das nahende Karriereende bedeutet, ist er in keinster Weise wehmütig. (Archiv)
Nati-Fussballer Blerim Dzemaili feiert seinen 30. Geburtstag: Obwohl dies für einen Profisportler das nahende Karriereende bedeutet, ist er in keinster Weise wehmütig. (Archiv) © /KEYSTONE/ALEXANDRA WEY
Eine grosse Party liegt wegen der Meisterschaft nicht drin. Deshalb feiert Nati-Fussballer Blerim Dzemaili seinen heutigen 30. Geburtstag mit “Frau Erjona und meinem Sohn Luan im kleinen Rahmen”.

Eigentlich schade, ist es doch “schon ein spezieller Geburtstag” für den Genua-Spieler. “Mit 30 steuert man in meinem Beruf gegen das Ende der Karriere hin”, sagte er zu “srf.ch”. Wehmütig sei er deswegen aber nicht, sondern “sehr sehr glücklich”.

Grund dafür ist nicht nur der gute Verlauf seiner sportlichen Karriere, sondern auch sein privates Glück. Im vergangenen Jahr hat Dzemaili geheiratet und ist Vater geworden. “Luan ist der Mittelpunkt meines Lebens. Alles andere ist zweitrangig.” 24 Stunden am Tag zaubere ihm der Kleine ein Lächeln ins Gesicht.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen